Baufinanzierung im Vergleich

Baufinanzierung im Vergleich

Gerade das Jahr 2017 bietet Bauherren und denen, die es werden wollen, gute Konditionen. Ein Baufinanzierungsvergleich 2017 zeigt, dass ein Hauskredit teilweise schon für weniger als zwei Prozent Zinsen zu bekommen ist. Allerdings steckt der Teufel oft im Detail und man sollte sich nicht blind auf Aussagen wie „Baufinanzierung schon ab 1,99%“ oder Ähnliches verlassen. Dennoch gilt: Kredite waren selten so günstig zu bekommen wie im Moment.

Wir zeigen auf hauskreditrechner.eu, auf was Sie achten sollten. Ein gesundes Maß an Skepsis ist immer angebracht. Auch sollte nichts überstürzt werden. Eine Baufinanzierung muss auf eine solide Grundlage gestellt werden, damit nicht irgendwann das böse Erwachen kommt.

Tipps für einen sinnvollen Baufinanzierungsvergleich

Wer die Konditionen unterschiedlicher Baufinanzierungsmöglichkeiten einem Vergleich unterziehen möchte, sollte einige Dinge beachten:

  • Online Rechner für die geplante Baufinanzierung sind gut, um einen ersten Anhaltspunkt zu bekommen und die Konditionen auf dem Markt zu überblicken. Allerdings sollte man den genannten Konditionen nicht blind vertrauen, weil in aller Regel die persönliche Situation ausschlaggebend ist für die letztendlichen Rahmenbedingungen. Für eine grobe Einordnung ist ein Baufinanzierungsrechner aber durchaus zu empfehlen. Außerdem kann man darüber schnell Kontakt zu Kreditinstituten aufnehmen und konkrete Angebote anfragen.
  • Zu Beginn der Planungen gilt es jedoch, die eigenen finanziellen Möglichkeiten einzuordnen. Dazu ist es nötig, alle Einnahmen und Ausgaben aufzuführen und zu schauen, wie viel man überhaupt für die Baufinanzierung aufbringen kann. Selbstverständlich muss immer noch ein finanzieller Puffer vorhanden sein, falls mal das Auto streikt oder andere unvorhersehbare Investitionen kommen.
  • Lokale Banken bieten manchmal ebenfalls günstige Angebote. Ein Baufinanzierungsvergleich sollte daher auch immer Banken aus der eigenen Stadt enthalten. Hier kann man meist schnell einen persönlichen Beratungstermin ausmachen und sich informieren.

Grundsätzlich gilt: überstürzen Sie nichts und gehen Sie Ihren Baufinanzierungsvergleich 2017 realistisch an. Bedenken Sie, dass ein Bauvorhaben trotz niedriger Zinsen eine hohe finanzielle Belastung über viele Jahre hinweg darstellt. Kalkulieren Sie immer Zusatzkosten mit ein, die bei nahezu jedem Bauvorhaben anfallen. Ein Online Rechner zur Baufinanzierung ist wie bereits erwähnt sinnvoll, sollte aber mit Terminen zu lokalen Banken kombiniert werden.